Press releases

Kettnaker
Arbeitsgemeinschaft Die Moderne K├╝che e.V. (AMK)

K├╝chen ÔÇ×Made in GermanyÔÇť stehen f├╝r Design, Qualit├Ąt und Innovation

14.12.2018
Mannheim. ÔÇ×Made in GermanyÔÇť steht f├╝r ausgezeichnetes Design, hochwertige Qualit├Ąt und Innovation. Das ist in Deutschland so und auch im Rest der Welt. Deutschland steht nach China und den USA auf Platz drei der globalen Exportnationen. Fast alle Konsumg├╝terbranchen der deutschen Wirtschaft erzielen weltweite Exporterfolge. ÔÇ×Das Pr├Ądikat ÔÇÜMade in GermanyÔÇś ist auch f├╝r K├╝chenm├Âbel, Elektro-Einbauger├Ąte und K├╝chenzubeh├Âr in allen Auslandsm├Ąrkten positiv anerkanntÔÇť, sagt Volker Irle, Gesch├Ąftsf├╝hrer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne K├╝che e.V. (AMK).

Der Verkaufserfolg der deutschen K├╝che hat mehrere Ursachen: Zum einen wurde die klassische Einbauk├╝che in ihrer kompakten Form in Deutschland vor fast einhundert Jahren erfunden und seither auch hier immer weiterentwickelt. Zum anderen sind die alt eingesessenen deutschen K├╝chenhersteller immer am Puls der Zeit und gl├Ąnzen bis heute mit einem unvergleichlichen Innovationsgrad. Das hohe Qualit├Ątsniveau der Materialien und auch deren saubere Verarbeitung ist den Deutschen eigen, denn sie sehen Langlebigkeit als Basis ihres Schaffens. Schlie├člich ist deutsches Design stets auf eine gewisse N├╝chternheit bedacht, an der man sich nicht so schnell leid sehen wird. Der technische Produktionsvorsprung erm├Âglicht daneben eine unendliche Vielzahl an Varianten, die das Bed├╝rfnis nach Individualit├Ąt abdecken. ÔÇ×In all diesen Gr├╝nden liegt das Erfolgsgeheimnis deutscher K├╝chenÔÇť, summiert Irle und erl├Ąutert: ÔÇ×Die deutsche K├╝che ist ein weltweiter Exportschlager. Sie vereinigt etliche Vorz├╝ge, die heute gut zu den Bewohnern aller internationalen Metropolen passen: Funktionale und kompakte Arbeitsabl├Ąufe, extrem gute Materialqualit├Ąten, zeitlose ├ästhetik, modernes Design, Energieeffizienz bei der Wei├čen Ware, etliche Smart Home-Anwendungen und nicht zuletzt ein faires Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis machen die traditionsreiche und moderne K├╝che ÔÇÜMade in GermanyÔÇś aus.ÔÇť

Hinzu kommen globale Entwicklungen, die der K├╝che ÔÇ×Made in GermanyÔÇť zugutekommen. So steigert der weltweite Zuzug der Menschen in die Gro├čst├Ądte und der damit verbundene Lebensstil die Nachfrage nach professionell-funktionalen K├╝chen. Der weltweite Wunsch nach Individualisierung hat die Nachfrage an Materialien, Farbgebung und die Gestaltungsfreiheit der modernen K├╝che um ein Vielfaches erweitert. Und schlie├člich hat das Thema Beleuchtung in den vergangenen Jahren zu einem neuen Kompetenzfeld in der K├╝chenplanung gef├╝hrt. All das bieten deutsche K├╝chen par excellence an.

K├╝chen aus deutscher Produktion werden zu rund 40 Prozent ins Ausland exportiert und liegen damit ├╝ber dem Branchendurchschnitt f├╝r M├Âbel. ÔÇ×Beim K├╝chenkauf bleibt kein Wunsch offenÔÇť, betont Irle. Das wissen auch die deutschen Verbraucher, denn hierzulande sind heimische K├╝chen selbstverst├Ąndlich auch ein Verkaufsschlager. K├╝chen f├╝r kleine M├Ąnner, f├╝r gro├če Frauen, f├╝r Familien, barrierefreie Modelle, K├╝chen f├╝r Singles in Microappartements, f├╝r Riesenlofts, f├╝r romantische Schl├Âsser oder neuzeitliche Stadtvillen ÔÇô der K├╝chenfachhandel ber├Ąt jeden K├Ąufer nach seinem individuellen Bed├╝rfnis. ÔÇ×Made in GermanyÔÇť lohnt sich eben immer.

Vom 14. bis 20. Januar 2019 ├Âffnet in K├Âln die LivingKitchen als Teilmesse der gro├čen imm cologne, der wichtigsten M├Âbel- und Einrichtungsmesse Europas. Die LivingKitchen ist die Innovationsshow der K├╝chenbranche und ist von Freitag, 18. bis Sonntag, 20. Januar 2019, f├╝r das breite Publikum ge├Âffnet. ÔÇ×Jeder Interessent, der 2019 eine neue K├╝che kaufen m├Âchte, sollte sich die Inspirationen und Neuheiten der LivingKitchen nicht entgehen lassenÔÇť, schlie├čt Volker Irle. Am Stand der AMK, inmitten der Passage zwischen den Hallen 4 und 5, stehen weitere Informationen rund um den K├╝chenkauf zur Verf├╝gung. (AMK)

Die AMK ist der Fach- und Dienstleistungsverband der gesamten K├╝chenbranche. Sie engagiert sich auf den Gebieten Technik & Normung, Marketing & ├ľffentlichkeitsarbeit, Internationalisierung sowie Messewesen. Der AMK geh├Âren mehr als 140 Mitgliedsunternehmen an, alle sind namhafte Hersteller von K├╝chenm├Âbeln, Elektro-/Einbauger├Ąten, Sp├╝len, Zubeh├Âr sowie Zulieferer, Handelskooperationen und Dienstleistungsunternehmen. Sie ist Schirmherrin f├╝r den ÔÇ×Tag der K├╝cheÔÇť, der j├Ąhrlich mit Live-Events in zahlreiche K├╝chenausstellungen im deutschsprachigen Raum lockt. N├Ąchster Termin: 28. September 2019. Weitere Informationen im Internet unter www.amk.de und www.tag-der-kueche.de. (AMK)

Bildunterschriften:

Foto 1: Die K├╝chentheke f├╝hrt zu einer funktionalen Kompaktheit der Arbeitsabl├Ąufe in der modernen K├╝che und ist ebenfalls eine ÔÇ×Made in GermanyÔÇť-Erfindung. (Foto: AMK)

Foto 2: Materialmix bei den sichtbaren Oberfl├Ąchen der modernen K├╝che lockern die ÔÇ×Made in GermanyÔÇť-K├╝che deutlich auf. (Foto: AMK)

Foto 3: Offen gestaltete K├╝chen sind im Neubau in Deutschland sehr beliebt. Sie haben einen stark kommunikativen Charakter. (Foto: AMK)

Foto 4: Dank modernster Ablufttechnik sind offene Regale in modernen K├╝chen ÔÇ×Made in GermanyÔÇť ohne gr├Â├čeren Reinigungsaufwand m├Âglich. (Foto: AMK)

Download #1
Download #2
Download #3
Download #4



Further information:

Ursula Geismann
u.geismann@holzindustrie.de
HDH/VDM Verb├Ąnde der Holz- und M├Âbelindustrie
Flutgraben 2
53604 Bad Honnef
Deutschland
Tel. +49 (0) 22 24 - 93 77 0
Fax +49 (0) 22 24 - 93 77 77
info@holzindustrie.de
www.holzindustrie.de

back to index