Press releases

Kettnaker
Deutsche G├╝tegemeinschaft M├Âbel e.V. (DGM)

DGM durchl├Ąuft RAL Monitoring erfolgreich

21.11.2019
F├╝rth. Die DGM Deutsche G├╝tegemeinschaft M├Âbel e.V. mit Sitz in F├╝rth hat das RAL Monitoring erfolgreich durchlaufen und von RAL die Bescheinigung erhalten, dass ihre Arbeit den Grunds├Ątzen von G├╝tezeichen und dem vom RAL anerkannten Satzungswerk entspricht. "Das 'Goldene M' ist das einzige G├╝tezeichen f├╝r M├Âbel in Deutschland und wird seit 1964 exklusiv von der DGM vergeben. Wir freuen uns ├╝ber das erfolgreiche Monitoring und werden den eingeschlagenen Weg mit RAL konsequent weitergehen", sagt DGM-Gesch├Ąftsf├╝hrer Jochen Winning.

W├Ąhrend des Monitorings gew├Ąhrte die DGM RAL Einsicht in die aktuellen Unterlagen und Gremienprotokolle."Die Gremiendaten, Fremd├╝berwachungspr├╝fungen und die Mitgliederverwaltung spiegeln die ordnungsgem├Ą├če Arbeit der G├╝tegemeinschaft wieder", hei├čt es in dem Monitoring-Bericht. Es wurden keine Korrekturma├čnahmen oder sonstige Ma├čnahmen festgelegt.

Auf Grundlage der G├╝tesicherung M├Âbel, RAL-GZ 430, vergibt die DGM das 'Goldene M' an Unternehmen, die sich verpflichten, vorbehaltlos die Satzungs- und Zeichenunterlage der G├╝tegemeinschaft anzuerkennen. Insgesamt umfasst die DGM 134 Mitgliedsunternehmen ÔÇô 96 davon sind M├Âbelhersteller, 38 sind f├Ârdernde Mitglieder wie Zulieferer und Pr├╝finstitute. Die Hersteller verpflichten sich, die vorgegebenen Bestimmungen zur Stabilit├Ąt, Langlebigkeit und Sicherheit sowie zur einwandfreien Funktion und Gesundheitsvertr├Ąglichkeit ihrer M├Âbel einzuhalten und dies von unabh├Ąngigen Pr├╝flaboren bescheinigen zu lassen. Unternehmen, die vollumf├Ąnglich die G├╝tesicherung einhalten, d├╝rfen ihre M├Âbel mit dem 'Goldenen M' bewerben. Solche g├╝tegesicherten M├Âbel sind durch das Goldene M f├╝r den Endverbraucher als nachweislich zuverl├Ąssig und qualit├Ątsgepr├╝ft erkennbar, so Winning.

Weitere Informationen gibt es unter www.dgm-moebel.de.

Bild: Das RAL G├╝tezeichen 'Goldenes M'. Grafik: DGM

Download #1



Further information:

Fabian Tews
f.tews@holzindustrie.de
HDH/VDM Verb├Ąnde der Holz- und M├Âbelindustrie
Flutgraben 2
53604 Bad Honnef
Deutschland
Tel. +49 (0) 22 24 - 93 77 0
Fax +49 (0) 22 24 - 93 77 77
info@holzindustrie.de
www.holzindustrie.de

back to index